Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

TREU und GLAUBEN

"Es gibt nur eine Sittlichkeit und das ist die Wahrheit. Es gibt nur ein Verbrechen und das ist die Lüge" (Friedrich Schiller) 

Die Berufsethik ist in Insiderkreisen bekannt und

die Erklärung der Wahrheit im Rechtssystem   amtlichen Leitsatz amtlichen Leitsatz einfach aufmerksameinfach aufmerksambeobachtenbeobachtenund erleben.und erleben. ist offensichtlich von Laien erfunden. Das Wesentliche ist Einfach
Das Wesentliche ist Einfach

 

 

 

Recht haben und Recht bekommen. Die Voraussetzung ist von den  Beschäftigten im Rechtssystem so offensichtlich korrupt eingestellt, dass die Beweisführung mit 100 % beweisbaren Unterlagen verhindert werden kann. Diesen Beschäftigten entgeht die Tatsache, dass sie sich zum Verbrecher machen. Der "unabhängige Richter" verhindert die  Beweisführung zur Aufklärung der Wahrheit. Dann dokumentiert er die Tatsache als "Unfähigkeit" von Fachanwalt mit der dieser dann seine Kostennote erschwindeln kann. Das Ergebnis folgt..... Fachanwälte werden systembedingt zu "beruflich Unfähigen":

Diese Juristen habe ich kennengelernt: Juristen 

So kann man die Ethik am ehesten mit den Worten von Altmeister Kant fassen: "Jeder Mensch soll doch bitte so handeln, dass er ein allgemeingültiges Gesetz für alle Menschen daraus machen könnte." 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?