Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

In allen Zeiten redet die Menschheit von einem Leben im Paradies. Seit Jahrhunderten sorgen jedoch Gedanken und Vorstellungen über „Geld“ "Liebe" und "Worte zwischen Menschen" für  Lebensformen,  die es unmöglich machen, die niedrige Evolutionsstufe der Spezies Mensch zu verlassen.  

Die Vorstellung, Liebe, Dankbarkeit, Wahrheit, Reichtum könnte etwas mit der Ware Geld zu tun haben ist unnatürlich und lediglich Vorgaben von Schöpfungsgedanken, denen Menschen gerne folgen, weil es zu schwierig ist, diese Konditionierung zu erkennen, zu beobachten, zu verstehen und sich vor diesem  Einfluss zu schützen.  

Mit dem Tod meiner Eltern, den Lehrern und direkten Wegbereiter meiner Lebensart  sind mir viele Worte bewusster geworden und ich stelle mit Dankbarkeit fest, wie schön es ist, die Wahrheit ganzheitlich zu leben.      

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?